Donnerstag, Mai 31

Das erste Taste Festival in Berlin


Photos via Taste Festival Press
Ab morgen gehts los das erste kulinarische Design-Festival öffnet seine Pforten im Direktorenhaus Berlin. Dabei soll dieses Event gleich zwei Komponenten zusammenführen, die sind zum einen die sinnliche Welt des Essens und zum anderen die Zukunftsideen aus der Design-Szene. Über 200 Food-Designer, Produktdesigner, Choreographen, Künstler, Produzenten und Köche zusammen, um die Besucher in die neue Welt des Geschmacks zu entführen. Ein Highlight der 10 tägigen Veranstaltung ist die Dinner-Performance von Ayako Suwa, Tokyos beste Eat Art Künstlerin, welche im The Secret Restaurant präsentiert wird. Das Festival ist für alle Gäste geöffnet und eine Tageskarte kostet 10 Euro und Festival Pass 23 Euro an der Kasse beim Direktorenhaus. Das Taste Festival Programm könnt ihr euch hier anschauen. Na dann schaut mal vorbei und Viel Spaß beim schlemmen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten