Donnerstag, Oktober 28

Dokumentation: Die 30 schönsten Modesünden



Photos via RBB Fernsehen
Gestern Abend sendete der RBB eine Modedokumentation über : Die 30 schönsten Modesünden. Von Schulterpolstern bishin zur Oma's Kittelschürze Made in DDR, war alles mitdabei. Bekannte Berliner und Brandenburger wie bspw. René Koch oder Romy Haag, erzählen hier von ihren modischen Fehltritten. Erstaunlicher Weise sind ein paar der vorgestellten Modesünden heutzutage wieder modern und lassen sich in fast jedem Kleiderschrank wieder finden wie z.B. die Hotpants oder Leggins. Für alle diejenigen, die die Sendung gestern verpasst haben sendet der RBB die Wiederholung an diesem Samstag den 30.10.2010 um 17:10. Denn Jede Generation lacht über Moden, aber folgt den neuen stets treu.

Kommentare:

  1. ach cool, dass das wiederholt wird! ich inspiriere mich gerne an mode"sünden" :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh no, verpasst! Das will ich auch sehen und am Samstag muss ich arbeiten! Vielleicht kann mir das jemand aufnehmen? Gibt es noch Menschen, die etwas aufnehmen können, seit die VHS verschwunden ist? Hat sich irgendwer tatsächlich einen DVD-Rekorder gekauft? Ich fürchte ich kenne niemanden. Welch Dilemma!

    AntwortenLöschen
  3. @ Barbara Kann es leider auf meiner DVB-T Festplatte aufnehmen:)

    AntwortenLöschen